Jägermeisterin

Nachdem das „Altherrengetränk“ Jägermeister in Amerika sinkende Verkaufszahlen verzeichnet, beschäftigt sich die Kampagne mit der Frage, wie dieser Trend in Europa verhindert werden kann. Dazu fand das Team in einer vorausgehenden Analyse heraus, dass trotz des auf Männer gemünzten „Wir-Gefühls“ der bisherigen Kampagnen auch Frauen den Likör mögen.
Die Erschließung der neuen Zielgruppe begann zunächst durch die Einführung der neuen Jägermeister-Sorte „Jägermeisterin“. Somit war das Flaschen- und Logodesign Teil der Gestaltung. Mit dem Slogan „Zeit wild zu sein“ wird die junge, verrückte Zielgruppe direkt angesprochen. Ebenso wurde zur Bekanntmachung eine deutschlandweite Eventtour geplant, ein Werbespot gedreht, Plakate erstellt und eine Website wie auch Social Media mit verschiedenen Aktionen bespielt.

Dieses Projekt entstand im Zuge eines interdisziplinären Kurses zusammengesetzt aus Teams von Produkt- und Kommunikationsdesignern.

 

 

Konzeption & Gestaltung: Michelle Heng, Carolin Klein, Luca Schroeder, Anna Weber, Ann-Caroline Volkmann
© FB Gestaltung der FH Aachen | 2016